Der Energieausweis - was ist das?

Was bei Autos oder Haushaltsgeräten seit Jahren schon ein Argument für oder gegen ein Produkt ist, spielt im Bereich der Immobilien fast keine Rolle. Über den Energiebedarf einer Wohnung oder eines Hauses wissen Käufer oder Mieter nur wenig. Die Aussage des Verkäufers oder Vermieters für die Wohnung bzw. das Haus habe der Vornutzer im letzen Winter nur X Liter Heizöl gebraucht ist wenig Aussagekräftig. Objektive Informationen sind nicht vorhanden, da Vergleichsmaßstäbe fehlen und natürlich ist ein Bewohner nicht wie der andere.

Um bei unserem Vergleich zu bleiben, wer erwartet von seinem Auto das es die angegebenen, unter Normbedingungen ermittelten Verbrauchswerte einhält. Wohl kaum jemand, aber diese Verbrauchswerte sind eine anerkannte Grundlage auf deren Basis sich die verschiedensten Fahrzeuge alle Hersteller vergleichen lassen. In diesem Sinn muss man den Energieausweis für Gebäude verstehen.

Der aktuelle Muster-Energieausweis nach EnEV 2014 sehen Sie hier:

Energieausweis ab 1. Mai 2014 (PDF)
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
       

Eine kurze Erstberatung zur Information des/der Interessenten erfolgt grundsätzlich kostenlos!

Text